All posts in Reisen

29 Jan

Zeitreise

In Reisen by Elisabeth / 29. Januar 2015 / 0 Comments

Es ist drei Uhr früh, als das helle Licht des isländischen Sommers uns nicht weiterschlafen lässt. Strandwanderung mit Kamera ist angesagt. Die frische salzige Luft durchströmt die Bucht. Die Brise lässt das seichte Wasser die steinbedeckte Küste überfluten bevor es sich zurückzieht und zur neuen Welle auftürmt. Wir wohnen dem Schauspiel Meter für Meter gedankenverloren bei. Doch unsere Sinne signalisieren uns: Da etwas weiter vorne, da ist das Spiel der Elemente anders als hier. Die einschläfernde Monotonie unserer Schritte neben dem Wellenspiel des Meeres weicht augenblicklich der aufkeimenden Neugier. Die Augen weiten sich, die Ohren werden plötzlich hellhörig und die Tritte mühelos schneller. Jede Sekunde scheint jetzt so kostbar … Ins Plätschern mischt sich leises Klirren und die sanften Wellen neben uns tragen die ersten Eisbrocken an uns vorbei. Jökulis sagt man hier dazu. Gletschereisstücke. Fragile Unikate auf eiskalter Zeitreise. Ohne Eile, ohne Verweile.

Maria Lenger

31 Dez

Feuerwerk über dem Plattkofel

In Reisen by Elisabeth / 31. Dezember 2014 / 0 Comments

Wir verbrachten die Weihnachtstage auf der Seiser-Alm in Südtirol. Die Mahlknecht-Hütte, unser Ausgangspunkt für Schneeschuhtouren, liegt auf über 2.000 m und bescherte uns so herrlichen Pulverschnee. Ein Highlight in den schneearmen Tagen rund um Weihnachten. Außerdem war bestes Wetter und wunderbare Morgen- und Abendstimmungen ließen unsere Fotografenherzen höher schlagen. Nochmals DANKE ans Team der Mahlknecht-Hütte, die unsere Urlaubstage genussvoll begleiteten. Wir freuen uns schon auf´s nächste Mal! Besonders gefreut hat uns die Verwendung unseres Bildes “Almhütten in einer Vollmondnacht vor dem Plattkofel” für den großformatigen Druck auf einer Holzplatte. Ein echter Hingucker.

Mit dem Feuerwerk am Plattkofel wünschen wir allen einen gelungenen Rutsch und einen guten Start ins neues Jahr!

16 Nov

Kurztrip in den Norden

In Reisen by Elisabeth / 16. November 2014 / 0 Comments

Eine Einladung brachte uns von Bayern an die Wurster Nordseeküste bzw. nach Cuxhaven in Niedersachsen. Flaches Land (2 m ü. NN), Deiche, Watt und die Nordsee bestimmen die dortige Landschaft. Eine Wattwanderung und das Krabbenpulen in geselliger Runde genossen wir sehr. Auch das Aufbauen einer Ausstellung einer befreundeten Künstlerin brachte anregende Diskussionen und machte jede Menge Spaß. Fotografisch hatte es uns der weite Horizont über dem Watt angetan. Etwas, was für uns hier in Bayern eher ein ungewohntes Motiv ist.

30 Okt

Versteinert

In Reisen by Elisabeth / 30. Oktober 2014 / 0 Comments

Sie laufen nicht mehr weg. Nachttrolle. Steintrolle. Gefangen sind sie. Steingeworden, weil Sonne gesehen. Zu viel Spiel, zu viel Flausen im Kopf. Zu viel Wagnis. Tief sind die Islandströmungen, sie lassen sich nicht durchwaten. Die rettende Uferhöhle bleibt ewig unerreicht. Unerreichbar weit …, obwohl so nah …

Maria Lenger

 

15 Aug

Tag 1

In Reisen by Elisabeth / 15. August 2014 / 0 Comments

Den ganzen Tag regnet es. Wolken bis zum Boden. Keine Sicht. Das Warten ist nasskalt. Was suchen wir hier?
Licht und Zeit. Ewigkeit. Wir sind gefangen im Hier und Jetzt. Irgendetwas lässt uns nicht weg. Wetterstille mit Wind und Wassermusik. Wir schauen einander an. Es tut sich was. Die Wolkendecke lichtet sich, der Regen zügelt sich. Das Werk ist vollendet. Wir dürfen es als erster sehen: Wie ein Geschenk liegt es vor uns. Wir halten den Augenblick mit unserer Kamera fest. Das Bild nennen wir später Tag 1 und wissen, hier war die Schöpfung am Werk.
Ja, so war es.

Maria Lenger